Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Diakonie Würzburg

Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Diakonie Würzburg

Träger

Diakonisches Werk Würzburg e.V.

Ansprechpartner

Dipl.-Psych. Michaela Holler, Leitende Psychologin

Adresse

Lindleinstr 7
97080 Würzburg

Telefon, Fax

Tel.: 0931/2508090

Fax: 0931/2508025

Email

holler.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de

Zielgruppe

Vor allem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch deren Eltern und Sorgeberechtigten in Form von Elternarbeit

Betreuung von Familien durch unsere Ambulanten Hilfen

Leistungsangebot und -grenzen

Wir können die Kinder und Jugendlichen in akuten Krisen, bei Klinikaufenthalten der Eltern, stationär aber auch ambulant betreuen. Hierfür stehen stationäre Wohngruppen, die Tagesstätte unserer Ambulanten Hilfen sowie Hort oder Kinderkrippe zur Verfügung. Bei uns arbeiten Erzieher, Heilpädagogen, Pädagogen, Psychologen, Psychotherapeuten, Lehrer und Ärzte eng zusammen, um eine möglichst optimale Versorgung zu gewährleisten.

Neben der allgemeinen stationären kurz- oder langfristigen Heimunterbringung bieten wir speziell:

  • Die Möglichkeit der vorübergehenden geschlossenen Unterbringung der Kinder, wenn eine akute Selbst- oder Fremdgefährdung besteht
  • Stationäre Krisenintervention und/oder kurzfristige Inobhutnahme
  • Intensivtherapeutische Unterbringung bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen
  • Spezielle Gruppen für psychisch kranke Kinder
In der teilstationären Versorgung bieten wir speziell:
  • Ambulante Betreuung von psychisch erkrankten Eltern mit ihren Kindern und der gesamten Familie
  • In unserer Tagesstätte können die Kinder in der Rehabilitationsphase der Eltern tagsüber betreut werden und am Abend gemeinsam das Erlernte im Zusammenleben erproben
Bei allen angebotenen Maßnahmen kann und wird eine intensive Elternarbeit angeboten.

Finanzierung, Kostenträger, Antragstellung

Die überwiegende Finanzierung erfolgt über die Jugendämter von Stadt oder Landkreis oder den zuständigen Bezirk, abhängig vom jeweiligen Wohnort der Kinder und Jugendlichen bzw. deren Eltern

Kooperationspartner

Zuständigkeit, Ein­zugsbereich

Gesamte Bundesrepublik

Websites, Links

Weitere ausführliche Informationen finden Sie unter unserer Website http://www.ekjh.de

Verfasst von

Michaela Holler

Datum Erstellung / Aktualisierung

27.07.2011