Sozialpsychiatrischer Dienst des BRK, Würzburg

Träger

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Würzburg

Ansprechpartner

Johanna Schams, Diplompsychologin

Adresse

Frankfurter Str. 10
97082 Würzburg

Telefon, Fax

Tel.: 0931/413080
Fax: 0931/43536

Email

spdi@kvwuerzburg.brk.de

Zielgruppe

Erwachsene mit psychischer Erkrankung und ihre Angehörige

Leistungsangebot und -grenzen

Wir bieten in

Unterstützung der betroffenen Erwachsenen im Umgang mit den Beschwerden und Auswirkungen der Erkrankung, Förderung der Krankheitsbewältigung und Stabilisierung, Information über Behandlungsmöglichkeiten und andere Hilfen;

Unterstützung der Angehörigen im Umgang mit der/dem erkrankten Partner/in, bei Fragen zur Elternrolle und der Selbstfürsorge;

Unterstützung im Umgang mit den Kindern, beantworten Fragen von Erwachsenen zu psychischen Erkrankungen und geben Hilfestellung bei der Beantwortung von Fragen der Kinder.

Wir bieten keine Gruppen oder therapeutischen Angebote für minderjährige Kinder an. Jedoch begleiten wir, durch eine Psychologin des Sozialpsychiatrischen Dienstes, eine Selbsthilfegruppe von erwachsenen Kindern psychisch erkrankter Eltern, mit monatlichen Treffen. Mehr Info hier.

 

Finanzierung, Kostenträger, Antragstellung

Pauschale Finanzierung: Bezirk Unterfranken, BRK Kreisverband Würzburg

Keine Antragsstellung erforderlich

Beratungsangebot ist kostenfrei

Kooperationspartner

Zuständigkeit, Ein­zugsbereich

Region 2 Unterfranken: Stadt und Landkreis Würzburg, Kitzingen, Main-Spessart

Websites, Links

http://www.kvwuerzburg.brk.de/was-wir-tun/sozialpsychiatrie

http://www.kvwuerzburg.brk.de

http://www.kvwuerzburg.brk.de/angebote/sozialpsychiatrie/beratungsstellen/beratungsstelle-wuerzburg/erwachsene-kinder-psychisch-erkrankter-eltern

Verfasst von

Joachim Schmitt-Prinz, SpDi Würzburg

Datum Erstellung / Aktualisierung

13.11.2009 / Januar 2015